Impressum
Copyright by
Dieter Lunz

 

Wir über uns:

1992 übernahm ich Gerhard Willner den elterlichen Betrieb in Franken mit 35 Hektar und einer Rinderherde von 50 Tieren. Gemeinsam mit meiner Frau Andrea stellte ich den Hof mit der Übernahme, nach den Richtlinien von Bioland auf ökölogischen Landbau um. Dabei wurden die Ställe auf artgerechtes Tierhaltungsverfahren umgebaut und die Herde aufgestockt. Gleichzeitig haben wir die Ackerfläche kontinuierlich erweitert.

Wir liefern unsere Milch an die Milchwerke Oberfranken West, dort wird sie zu Biokäse weiterverarbeitet.

Ein großer Heilpflanzen verarbeitender Betrieb nimmt uns einen Teil unseres Getreides als ganze Pflanzen ab. Der größte Teil des Getreides wird als Futtergetreide verwendet. In geringen Mengen wird Speisegetreide auch über die Bioland Markt GmbH Bayern vermarktet

In kleinem Stil verkaufen wir unsere Produkte auch direkt über den Hofladen Dort führen wir Kartoffeln, Karotten, Rote Beete, Zwiebeln, Roggen, Weizen, Rind- und Kalbfleisch in Fünf- und Zehn-Kilo-Paketen (auf Bestellung) aus eigener Erzeugung und einige wenige Zukaufprodukte.

über Bioland

zum Seitenanfang

Landwirtschaft für Mensch und Natur